1.Adventsonntag

Liebes Christkind, ich schreibe Dir schon jetzt, damit Dir noch genügend Zeit bleibt!

Ich habe gelesen, dass Österreich zu den 10 reichsten Ländern der Welt gehört. Ich glaube wir stehen an achter Stelle. Ich wünsche mir daher heuer von Dir keine Geschenke, denn ich habe eigentlich fast alles, was ich brauche und auf das was ich gerne hätte, würde ich verzichten wenn Du mir drei andere Wünsche erfüllen könntest! Kannst Du den lieben Gott bitten, Dir dabei zu helfen?

1. Kann man die Regenwolken nicht manchmal dort hin schieben, wo man sie dringender braucht, z.B. über Zentralafrika? Damit die Menschen dort wieder Äcker anlegen können und nicht mehr zu Tausenden verhungern müssen?

2.  Die Menschen die sich lieb haben wollen, sollen es nicht einfach tun, sondern sich vorher gegen Ansteckung schützen! Kannst Du ihnen das nicht erklären? Oder noch besser, kann der liebe Gott diese Krankheit nicht überhaupt aussterben lassen?

3. Kann man den Menschen nicht abgewöhnen, immer das haben zu wollen, was anderen gehört? Ich glaube, dann gäbe es auch keine Kriege mehr!

Ich hätte ja auch noch ein paar andere Wünsche, aber man kann ja nicht alles haben und vielleicht schreibe ich sie nächstes Jahr auf meinen Wunschzettel? Da wäre nämlich noch die Umweltverschmutzung und die Zerstörung der Atmosphäre, das abholzen der Regenwälder, das ausrotten von Tieren und noch einiges mehr.

Liebes Christkind, vielleicht kannst Du mir helfen und ich verspreche Dir auch, das ganze kommende Jahr brav zu sein! Hoffentlich vergesse ich nicht darauf, aber Du kannst mich ja erinnern.

Viele liebe Grüße von ...Du weißt schon von wem

 zurück Gedichte Hauptseite

WEITERE GEDICHTE
[Altzheimer] [Ballade Liese] [blauer Montag] [bunt gemischt] [Fragen] [fremde Mode] [Hausreime]
[Kindersorgen] [Wahlkampagne] [Wehmut] [Manege] [Fluss] [Versuchung] [gute Wünsche]

WEITERE GESCHICHTEN
[meine Jugend] [Alter] [Computer] [Marktfrau] [Morgenkaffee] [Pilzkönig] [der Weihnachtskarpfen]
[das letzte Blatt] [Brief an das Christkind] [unser Polo] [Angsthase]
[meine Mutter] [Waschstockerl]